Aktuelles

Juni 2021
Aerzener Freibad - Pressemitteilung zur Öffnung des Freibads

 

Das Freibad öffnet am 01.06.2021 seine Pforten. Auch in diesem Jahr sind bedingt durch die Corona-Pandemie wieder besondere Hygieneregelungen zu beachten:

Für den Besuch des Freibades ist zuvor eine Online-Anmeldung über Feripro erforderlich https://aerzen.feripro.de. Nach Buchung erhalten die Badegäste einen „Veranstaltungspass“, der an der Kasse des Freibades vorzulegen ist. Nur bei Vorlage dieses Veranstaltungspasses ist der Kauf einer Eintrittskarte und damit der Zutritt zum Bad möglich.

Wer keinen Online-Zugang hat, kann sich in der Zentrale der Gemeindeverwaltung einen Veranstaltungspass buchen und ausdrucken lassen.

Es können folgende Zeiträume im Rahmen festgelegter Kontingente gebucht werden:

Frühschwimmen: Tageskarten Spätschwimmen

Kontingent 100 Einlässe Kontingent 300 Einlässe Kontingent 100 Einlässe

7:00 Uhr – 10:30 Uhr 12:00 Uhr – 17:30 Uhr 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

Der Zutritt zum Freibad erfolgt über die Handkasse. An der Handkasse soll vorzugsweise bargeldlos gezahlt werden. Es stehen Desinfektionsmittelspender bereit, die Laufwege sind gekennzeichnet.

Die Sammelumkleiden bleiben geschlossen. In den WC- und Duschanlagen dürfen sich maximal 2 Personen gleichzeitig aufhalten.

Neben der regulären Reinigung findet eine zusätzliche regelmäßige Desinfektion statt.

Kinder bis einschließlich neun Jahren dürfen das Bad nur in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson betreten.

Die Anzahl der Badegäste in den Becken ist begrenzt. Im Schwimmerbecken dürfen sich 50 Personen, im Nichtschwimmerbecken 40 Personen gleichzeitig aufhalten. Im Schwimmerbecken sind Bahnen abgeteilt, die zulässige Personenzahl pro Bahn ist am Startblock ausgehängt.

Im Freibad besteht außerdem die Möglichkeit, sich auf freiwilliger Basis über die LUCA App zu registrieren.

Februar 2021
Aerzener Hallenbad - keine Öffnung!

 

Aufgrund von umfangreichen Renovierungsmassnahmen öffnet das Hallenbad dieses Jahr nicht mehr vor der
Freibad-Saison. Dafür wird (versucht) die Freibad-Eröffnung früher durchzuführen.
Aktuell sehen die Planungen vor, das Hallenbad im Oktober neu zu eröffnen.

Dezember 2020

Sponsorenwand

 

Firmen, die über einen längeren Zeitraum die Aerzener Bäder finanziell unterstützen, werden ab sofort auf einer "Spendenwand" mit Firmenlogo im Eingangsbereich der Bäder präsentiert. 
Bei Interesse kann direkt Cordt Grabbe kontaktiert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Förderverein Aerzener Bäder e.V.

E-Mail